Frauenbundchor

Start  >>  Gruppen  >>  Frauenbundchor

FB-Chor

1989 feierte der Frauenbund Nöham sein 25-jähriges Jubiläum. Um das Fest feierlich umrahmen zu können, wurde von Rosa Matzeder der Frauenbundchor gegründet. 19 Sängerinnen haben sich zusammengefunden, von denen heute noch 13 im Chor singen. Rosa Matzeder begleitete mit der Gitarre und bekam nach ein paar Jahren Unterstützung durch Claudia Kronschnabl mit der Zither. Die nächste Jubiläumsfeier im Jahr 1994 konnte zusätzlich mit der inzwischen entstandenen Musikgruppe, damals bestehend aus sieben Musikerinnen, umrahmt werden. Heute spielen in der Gruppe neben Rosa Matzeder noch Claudia Kronschnabl und Amalie Gindl. Zum Repertoire des Chores gehören neben kirchlichen Liedern auch Stücke aus der Volksmusik sowie rhythmische Lieder.

Bei fast jeder Veranstaltung des Frauenbundes Nöham sorgt der mittlerweile in der Diözese am längsten bestehende Frauenbundchor für gute Unterhaltung. Muttertags- sowie Adventsfeiern sind ein Muss des Chores. Das Motto des Chores „Singen macht Freude und mindert dunkle Sorgen“ ist bei jedem Auftritt zu spüren.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Rosa Matzeder unter 08726/1519