Mutter-Kind-Gruppe

Start  >>  Gruppen  >>  Mutter-Kind-Gruppe

Wer sind wir:

Die Mutter-Kind-Gruppe wird betreut von den qualifizierten und ausgebildeten Leiterinnen Sabine Neigleder und Daniela Reisinger. Willkommen sind Mütter/Väter mit Kindern von 0-3 Jahren, bzw. bis die Kinder in den Kindergarten kommen.

Interessenten melden sich bitte vor ihrem ersten Besuch bei einer der beiden Leiterinnen.

Wo sind wir:

Wir treffen uns jeden Dienstag (außer in den Ferien) von 9 – 11 Uhr in der Alten Schule in Nöham.

Was machen wir:

Gemeinsame Zeit für Gespräche und Austausch

Hier erhalten Eltern wichtige Informationen über die Entwicklungsphasen der ersten drei Lebensjahre, Impulse für den Erziehungsalltag und tauschen sich über viele Themen aus. So entstehen neue Freundschaften und Kontakte.

Das gemeinsame Spiel von Kindern und Eltern

Das gemeinsame Spiel von Kinder und Eltern vertieft den Kontakt untereinander, die Bindung zu den Kindern wird gestärkt. Das regt die Selbständigkeit an. Kinder fühlen sich sicher, trauen sich mehr zu. Die Lieder und Spiele machen Spaß und fördern nebenbei auch Sprachentwicklung, Feinmotorik und die Freude an der Bewegung.

Das freie Spiel der Kinder

Das freie Spiel der Kinder bietet einen sicheren Rahmen, in dem die Kinder eigene Freiräume austesten und eigene Fähigkeiten ausprobieren können. Sie knüpfen nach und nach erste soziale Kontakte, einer der Grundsteine im Leben.

Wir feiern Feste und besondere Anlässe

Feste sind wichtig, weil sie uns aus dem Alltag herausheben und etwas Besonderes darstellen. Sie sind ein schöner Anlass in der Gruppe, Gemeinsamkeit und Lebensfreude zu erfahren.

Wir machen gemeinsame Ausflüge

Gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen bereichern den Zusammenhalt in der Gruppe und die Kinder freuen sich riesig

Kontakt:

Sabine Neigleder, 08726/4 41 99 54

Daniela Reisinger, 08726/9 69 89 52